Datenschutzrichtlinien und Cookies

Datenverarbeitung beim Besuch unserer Webseite

 

Liebe Interessente, wir freuen uns sehr über Ihren Besuch unserer Website www.voglergasse12.de und über Ihr Interesse an unserem Aparthotel.

Der Umgang mit unseren Kunden und Interessenten ist sehr wichtig für uns. Das entgegengebrachte Vertrauen hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Die Entwicklung der Website haben wir darauf ausgelegt, so wenig Daten wie möglich von Ihnen zu erheben.  Wir gewährleisten den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften (insbesondere nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG n. F.) und dem Telemediengesetz (TMG) – sowie der dazugehörigen Rechtsprechung) sowie mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, verarbeiten wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Weitere personenbezogene Daten von Ihnen werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese freiwillig eingeben oder entsprechende Funktionen nutzen, z.B. bei den Buchungsvorgang.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO): 

  • IP-Adresse 
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage 
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) 
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode 
  • jeweils übertragene Datenmenge 
  • Webseite, von der die Anforderung kommt 
  • Browser 
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche 
  • Sprache und Version der Browsersoftware 


Die in den Logfiles vorhandenen Daten werden getrennt von anderen Daten von Ihnen gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung unserer Website gespeichert und im Anschluss sofort gelöscht oder anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Eine längere Speicherung erfolgt nur im Einzelfall (z.B. bei Missbrauchs- oder Betrugsverdacht). In diesen Fällen werden die jeweiligen Logfiles so lange gespeichert, bis der Sachverhalt geklärt und sich daran anschließende, notwendige Maßnahmen abgeschlossen sind.

Newsletter

Wenn Sie unseren elektronischen Newsletter abonnieren, so willigen Sie in die Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse zum Zweck der Versendung des Newsletters ein (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Ein Widerruf Ihrer Newsletter-Einwilligung für die Zukunft und damit die Beendigung des Newsletterabos ist Ihnen jederzeit möglich (Hinweis im Newsletter).

Buchungen und Bestellungen, Kundenkonto

Zur Durchführung einer Buchung oder Bestellung müssen Sie die im entsprechenden Formular abgefragten Daten als Pflichtangaben eingeben. Diese Daten verarbeiten wir zum Zweck der Durchführung Ihrer Bestellung und zur hierfür erforderlichen Kommunikation mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). Die Telefonnummer ist für den Bestellvorgang dann wichtig, falls es Rückfragen zur Bestellung geben sollte. Zur Vereinfachung künftiger Buchungen oder Bestellungen können Sie bei uns ein Kundenkonto anlegen. In diesem Fall speichern wir diese Daten für Sie zum Zweck der einfacheren Durchführung zukünftiger weiterer Buchungen oder Bestellungen. Sie können Ihr Benutzerkonto jederzeit durch Zusendung eines E-Mails an uns unter den unter „Verantwortlicher“ genannten Kontaktdaten löschen lassen. Andernfalls löschen wir Ihre Daten mit vollständiger Abwicklung des Vertrages nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen.

Cookies

Auf unserer Website werden Informationen durch die Verwendung sog. Browser-Cookies gesammelt und gespeichert auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO Cookies. Hintergrund des Einsatzes von Cookies ist dabei unser Interesse die Webseite zu optimieren, das als berechtigt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO anzusehen ist. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmten Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Cookies werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können. Näheres hierzu erfahren Sie im Hilfesystem Ihres Internetbrowsers.

Verlinkungen auf Social-Media Plattformen

Wir verwenden auf unserer Webseite sogenannte „Social Plugins“ verschiedener sozialer Netzwerke (nachfolgend: „Plugin-Anbieter“) und verweisen auf unsere Seiten auf verschiedenen Social-Media-Plattformen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir weisen darauf hin, dass Sie mit dem Anklicken auf diese Links unseren Webauftritt und auch den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung verlassen. Nach der Aktivierung entsprechender Link wird über Ihren Internetbrowser eine direkte Verbindung zu dem System des jeweiligen Social-Plugin-Anbieters aufgebaut. Auf den Social-Media Plattformen gelten ausschließlich die jeweiligen Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen des Betreibers der Social-Media Plattform. Details zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung können Sie den Datenschutzhinweisen der Social-Plugin-Anbieter entnehmen. Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie ebenfalls dort einsehen. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, bitten wir Sie, sich vor dem Besuch unserer Webseite bei den Social-Plugin-Anbietern auszuloggen. 

  • Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php. Facebook ist nach EU-US-Privacy-Shield zertifiziert.
  • Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter ist nach EU-US-Privacy-Shield zertifiziert.
  • LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedInist nach EU-US-Privacy-Shield zertifiziert.
  • Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland; https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy
  • Instagram Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA; https://help.instagram.com/155833707900388

·         Google+/ Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”)                                  https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Google Analytics

Auf unserer Webseite verwenden wir den Web-Analyse-Dienst Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Die Analyse der Nutzung der Webseite durch die Besucher ist der Zweck der Google-Analytics. Als unser Auftragsverarbeiter stellt uns Google gemäß Artikel 28 DS-GVO dazu Reports zur Verfügung, mit welchen wir die Aktivitäten auf unserer Webseite anzeigen und auswerten können. Ein Google-Analytics Cookie wird auf dem Gerät gespeichert, mit dem Sie unsere Webseite besuchen. Durch den Aufruf unser Webseite wird Ihrer Internetbrowser durch die Google-Analyticsveranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Google erhält Kenntnis über personenbezogene Daten von Ihnen, insbesondere die Informationen über Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, die von Ihnen zuvor besuchte Seite, der Hostname des zugreifenden Geräts, IP-Adresse und die Uhrzeit der Anfrage, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft von Besuchern und Klicks nachzuvollziehen. Diese Daten werden nicht mit weiteren Daten über Sie zusammengeführt. Wir verwenden die Funktion, bei der Ihre IP-Adresse von Google automatisch gekürzt und somit anonymisiert wird, wenn der Zugriff auf die Webseite aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt. Soweit im Ausnahmefall doch Daten außerhalb des EWR verarbeitet werden, wo kein dem Europäischen Standard entsprechendes Datenschutzniveau besteht, erfolgt dies auf Grundlage des EU-US Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AA. Der Verwendung des Cookies können Sie widersprechen durch entsprechenden Einstellungen Ihres Internetbrowsers. Alternativ können Sie auch das Browser-Add-On verwenden. Sie können dem Einsatz von Cookies widersprechen durch die Installation des Browser-Add-On. Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen von Google bekommen Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Google Analytics wird unter diesem Link genauer erläutert: https://www.google.com/intl/de_de/analytics/.

Google Adwords Conversion Tracking

Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;

b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Google Remarketing

Neben Adwords Conversion nutzen wir die Anwendung Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie erneut ansprechen möchten. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unserer Website bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

DoubleClick by Google

Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

  1. durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
  2. durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  3. durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungskampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  4. durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und http://support.google.com/adsense/answer/2839090, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.  Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Eingebettete Inhalte von Dritten (z.B. Google Maps, YouTube usw.)

Wir haben an einigen Stellen auf unserer Webseite Inhalte von Dritten eingebunden. Sofern Inhalte von Drittanbietern wie etwa Google Maps oder YouTube dargestellt werden, ist die Übermittlung Ihrer IP-Adresse und die unter „Logfiles“ dargestellten Inhalte an den Drittanbieter erforderlich. Wir haben keinen Einfluss auf Datenverarbeitungen bei dem Drittanbieter. Der Drittanbieter kann Ihr Nutzerverhalten Ihrem Nutzerkonto auch zuordnen sofern Sie bei ihm mit einem Nutzerkonto angemeldet sind. Widerspruchsrechte richten Sie bitte direkt an den Drittanbieter.

Weitere Informationen zu Datenverarbeitung durch den Drittanbieter finden Sie in dessen Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

  • Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google ist nach EU-US-Privacy-Shield zertifiziert.
  • Youtube, LL.C., 901 Cherry Avenue, Second Floor, San Bruno, CA 94066, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. YouTube ist nach EU-US-Privacy-Shield zertifiziert.

E-Mail und Kontaktformular

Bei allen Anfragen, die per E-Mail oder Kontaktformular an uns kommen, werden die an uns übermittelte Daten nur zum Zwecke der jeweiligen Korrespondenz gespeichert. Die entsprechenden Daten speichern wir nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO.

Zimmerreservierung

Wenn Sie ein Zimmer bei uns buchen, erheben wir folgende persönliche Daten von Ihnen: 

  • Buchungszeitraum 
  • Zimmeranzahl 
  • Personenanzahl (Erwachsene und Kinder) 
  • ausgewählter Tarif 
  • Vornamen und Nachnamen 
  • E-Mail-Adresse 
  • Telefonnummer 


Um Ihre Buchung zu bearbeiten und den Vertrag mit Ihnen abzuschließen und zu erfüllen, verwenden wir diese Daten. Dies beinhaltet die Überprüfung Ihrer Identität, die Aufnahme von Zahlungsinformationen und die Versendung von Mitteilungen, die sich auf Ihren Aufenthalt beziehen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und haben daher die Zahl der Pflichtfelder auf ein Minimum gesetzt. Einige diese persönlichen Daten speichern wir gemäß gesetzlicher Aufbewahrungsfristen 10 Jahre.

Widerruf von Einwilligungen und Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung

Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Ihren Widerruf oder Widerspruch können Sie uns unter info@voglergasse12.de zusenden.

Ihre weitere Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten auf der Internetseite https://www.voglergasse12.de (nachfolgend: “Webseite”) ist die 

Force Vita

Hotel-und Gastroservice GmbH
Voglergasse 11
76530 Baden-Baden
Deutschland 

Weitere Informationen zu den Verantwortlichen finden Sie im Impressum
oder senden Sie eine E-Mail an: info@voglergasse12.de